drucken

Diakonie gestalten

In der BruderhausDiakonie gestalten Mitarbeiter/innen den diakonischen Auftrag im Alltag. 

Dazu gibt es christliche Angebote für die Menschen, für die die BruderhausDiakonie arbeitet. Diese Angebote sind je nach Zielgruppe und Nachfrage unterschiedlich.

In Altenpflegeheimen gestalten die Mitarbeiter/innen zum Beispiel das Kirchenjahr oder bestimmte Rituale.
In der Jugendhilfe stellen sie sich den Lebens- und Glaubensfragen der jungen Menschen.
In der Behindertenhilfe begleiten sie Menschen bei Bedarf in entsprechende Angebote der Kirchengemeinde.
Und wo Menschen gestorben sind, werden Abschiedsfeiern gestaltet.

Deshalb fragen wir in unseren Stellenanzeigen nach der Bereitschaft zur Mitgestaltung unseres diakonischen Auftrags.

"Diakonie gestalten" ist auch Teil der Unternehmenskultur, für Mitarbeiter/innen werden entsprechende Fortbildungen angeboten. 

Zu Beginn von Sitzungen und Besprechungen finden zum Teil Besinnungen statt. Zu besonderen Anlässen feiern wir Gottesdienste. An einigen Orten werden regelmäßig Andachten angeboten.

Kontakt

Pfarrer Martin Enz, Leitung Stiftungsmanagement Theologie und Ethik der BruderhausDiakonie: 

Ringelbachstr. 211
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 278-429
Fax: 07121 278-575
martin.enz(at)bruderhausdiakonie.de


Er ist Ansprechpartner in allen Fragen zu Kirche, christlichem Glauben, zu Seelsorge und Diakonie.

Kontakt


BruderhausDiakonie
Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278-0
info(at)bruderhausdiakonie.de

 

Initiativbewerbung

 

Bitte senden Sie uns Ihre Initiativbewerbungen ausschließlich über das dafür vorgesehene Formular zu.
Vielen Dank!