drucken

Stellenangebote in der BruderhausDiakonie

Ihr Stellenangebot im Detail

Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 4.200 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten sicher. Die Werkstätten sind eine anerkannte Einrichtung nach dem Sozialgesetz. Derzeit sind ca. 900 Menschen mit Behinderungen in den verschiedenen Abteilungen tätig. Integriert ist ein Berufsbildungsbereich sowie der Förder- und Betreuungsbereich. In unserem Berufsbildungsbereich erfahren unsere Beschäftigten eine gut zweijährige Ausbildungszeit im dualen System aus Praktika und Bildungstagen. Wir suchen für Reutlingen zum 01.08.2018 eine/n
Qualifizierungstrainer/in für die Unterstützte Beschäftigung nach §38a SGB IX
(in Teil- oder in Vollzeit, befristet bis 31.07.2021)

Ihre Aufgaben:
  • Einzelberatung (insbesondere berufliche Rehaplanung)
  • Vorbereitung und Durchführung von Gruppenangeboten (Projekttag)
  • Betriebliche Kooperation (Akquise, Jobcoaching, Betriebspflege)
  • Erstellen von Qualifizierungsplänen in Kooperation mit Teilnehmenden und Betrieb
  • Netzwerkarbeit (insbesondere Agentur für Arbeit, Integrationsfachdienst, Versorgungsamt, etc.)
  • Kooperation mit Unterstützungskreisen der Teilnehmenden (Familie, gesetzliche Vertretungen)
  • Verlaufsdokumentationen sowie Berichtswesen und Förderplanung
  • Abklärung von Eingliederungshilfen (Eingliederungszuschüssen, Organisation von Nachbegleitung)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Teamkooperation
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Teilnahme an Fachtagen und themenbezogenen Fortbildungsveranstaltungen
  • Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Psychologie bzw. Fachhochschul- oder Hochschulabschluss mit zusätzlicher Qualifikation im pädagogischen Bereich;
  • alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Ergotherapeut/in, Erzieher/in, Jugend- und Heimerzieher/in, Heilerziehungspfleger/in mit Zusatzqualifikation, Arbeitserzieher/in bzw. abgeschlossene Berufsausbildung mit bestandener Meisterprüfung und zusätzlicher Qualifikation im pädagogischen Bereich
  • Fachkompetenz im Umgang mit Menschen mit Behinderungen und Menschen mit psych. Erkrankungen
  • Erfahrungen in der Integrationsarbeit von Menschen mit Behinderung mit Zielrichtung allg. Arbeitsmarkt; Erfahrungen mit personenzentriertem Arbeiten
  • Hohe Eigeninitiative und Flexibilität, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Wertschätzende und respektvolle Grundhaltung gegenüber allen Menschen
Unser Angebot:
  • Fachlich fundierte Einarbeitung
  • Hospitation im Vorfeld möglich
  • Einbindung in ein engagiertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Frau Verena Stumpp
EMail: verena.stumpp@bruderhausdiakonie.de
Telefon: 07121 27 85 47

Interessiert?
Dann können Sie sich bis zum 15.07.2018 hier online bewerben.


Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen mit Schwerbehinderung.
zurück zur Übersicht

Kontakt


BruderhausDiakonie
Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278-0
info(at)bruderhausdiakonie.de

 

Initiativbewerbung

 

Bitte senden Sie uns Ihre Initiativbewerbungen ausschließlich über das dafür vorgesehene Formular zu.
Vielen Dank! 

   

Hinweise zum Datenschutz

 

» hier erfahren Sie mehr!