drucken

Trägerspezifische Fortbildungen

Fortbildungsheft der BruderhausDiakonie

Die BruderhausDiakonie bietet ihren fest angestellten Mitarbeiter/innen vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten an, sowohl für die fachliche wie auch für die persönliche Weiterentwicklung.
   
Für Fortbildungen gibt es einen tariflichen Anspruch von fünf Tagen und 300 Euro pro Jahr, der für die berufsbezogene Qualifizierung realisiert werden kann. Teilzeitbeschäftige unter 50% erhalten diesen Anspruch alle zwei Jahre. Vielfach werden weitere Qualifikationen auch darüber hinaus unterstützt. Zu bestimmten Fortbildungen werden Mitarbeitende auch delegiert.

Besondere Fortbildungsangebote, die eine Beschäftigung mit dem diakonischen Profil der BruderhausDiakonie oder mit dem gesundheitsförderlichem Arbeiten ermöglichen, sind in der Broschüre HORIZONTE ausgeschrieben. Sie erscheint jährlich.

Ein besonderes Angebot gibt es für alle, die keiner christlichen Kirche angehören, sowie für weitere Interessierte: Im Kurs "Grundlagen diakonischer Arbeit", der unter Mitwirkung der BruderhausDiakonie entwickelt wurde, lernen Sie die Basis diakonischer Arbeit kennen. Veranstalter des Kurses ist das Diakonische Werk Württemberg.

Kontakt


BruderhausDiakonie
Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen
Telefon 07121 278-0
info(at)bruderhausdiakonie.de

 

Initiativbewerbung

 

Bitte senden Sie uns Ihre Initiativbewerbungen ausschließlich über das dafür vorgesehene Formular zu.
Vielen Dank!