Kontakt Jobs und Karriere

BFD ab 27 Jahren

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ab 27 Jahren richtet sich an Menschen, die sich für das Gemeinwohl engagieren wollen. Die Rahmenbedingungen für diesen Freiwilligendienst für Ältere sind die gleichen wie beim normalen BFD.

Im Vordergrund steht die Arbeit mit Seniorinnen und Senioren, Menschen mit psychischer Erkrankung oder mit Behinderung. Sie können beim Bundesfreiwilligendienst ab 27 Jahren aber auch mit Jugendlichen arbeiten.

Der Bundesfreiwilligendienst ab 27 kann nach einer Unterbrechung des Berufslebens ein wichtiger Schritt sein, um in die Arbeitswelt zurückzufinden, steht aber auch Menschen im Ruhestand offen. Die BruderhausDiakonie bietet Ihnen für Ihren Bundesfreiwilligendienst freie Stellen in vielen unterschiedlichen Einrichtungen an.

Bundesfreiwilligendienst für Menschen ab 27 Jahren

Voraussetzungen

Der Freiwilligendienst für Ältere gilt für Menschen ab 27 Jahren beziehungsweise ab dem 28. Lebensjahr.

Aufgaben

Ablauf und Dauer

Vergütung und weitere Leistungen

Standorte

Kontakt

Heidi Hefele Referentin für FreiwilligenDienste BruderhausDiakonie
Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Ringelbachstraße 211
72762 Reutlingen

Telefon 07121 278-228

Weitere Informationen

Fragen zur BewerbungMehr erfahren
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichtenMehr erfahren